26.03.2020 - 15:02 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Flüssige Beute: Dieseldiebe in Ursensollen

Sie kamen nachts und ihre Beute war flüssig: Rund 500 Liter Diesel im Wert von 600 Euro zapften Diebe aus einem parkenden Lkw in der Nähe von Ursensollen ab.

Als ein Lkw über Nacht auf einem Parkplatz stand, machten sich Diebe am Tank zu schaffen.
von Kathrin Moch Kontakt Profil

Ein Lkw parkte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Parkplatz an der B299 zwischen Ursensollen und Amberg. Doch am nächsten Morgen war der Tank des Lastkraftwagens um einige Liter Diesel leichter, wie die Polizeiinspektion Amberg mitteilte. Diebe hatten sich in der Nacht am Tank zu schaffen gemacht und circa 500 Liter des Kraftstoffs, der derzeit etwa einen Wert von 600 Euro hat, entwendet. Vermutlich wurde die flüssige Beute mit einem Kleintransporter weggeschafft. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Amberg entgegen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.