20.02.2020 - 10:41 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Kameradschaft Ursensollen feiert 100-jährige Bestehen

Landrat Richard Reisinger übernimmt die Ehrenschirmherrschaft. Schließlich feiert die Krieger- und Soldaten-/Reservistenkameradschaft (KSK/RK) ein besonderes Jubiläum. Sie gibt es seit 100 Jahren.

Die Krieger- und Soldaten-/Reservistenkameradschaft (KSK/RK) Ursensollen besteht seit 100 Jahren. Für das Jubiläumsfest konnte Landrat Richard Reisinger (Zweiter von links) als Ehrenschirmherr gewonnen werden.
von Christine HolledererProfil

Vorfreude bei der Krieger- und Soldaten-/Reservistenkameradschaft (KSK/RK) Ursensollen. In ein paar Wochen steht ein besonderes Jubiläum an. Die Kameradschaft feiert vom 22. bis 24. Mai ihr 100-jähriges Bestehen. Die Ehrenschirmherrschaft dafür hat nun ganz offiziell Landrat Richard Reisinger übernommen. Dazu stattete eine Abordnung des Vereins um Vorsitzenden Uwe Preißler dem Landkreischef einen Besuch im Landratsamt Amberg-Sulzbach ab. Landrat Richard Reisinger, auch stellvertretender Präsidenten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, sieht in der Arbeit der Kameradschaft eine „enorm wichtige Stütze zur Wahrung des Friedens“ und lobte das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.