06.12.2019 - 13:26 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Polizei warnt vor betrügerischen Dachdeckern

Betrügerische Dachdecker waren in Ursensollen unterwegs. Die Herren sind schon mehrfach angezeigt worden. Die Polizei warnt davor, dass sie auch andernorts auftauchen könnten.

Eine Dachdecker-Truppe aus Osteuropa (Symbolbild) ist in Ursensollen unangenehm aufgefallen. Sie könnte auch andernorts auftauchen, befürchtet die Polizei.
von Heike Unger Kontakt Profil

Wie die Amberger Polizei mitteilt, sind die drei Rumänen am Donnerstagnachmittag im Ursensollener Ortsteil Hohenkemnath aufgefallen: Sie fuhren dort von Haus zu Haus, um Dachdecker-Arbeiten anzubieten. "Eine Polizeistreife stellte bei der Kontrolle fest, dass die Männer bereits polizeilich erfasst sind und überörtlich schon mehrfach wegen Betrugs angezeigt wurden", erklärt der Amberger Polizei-Pressesprecher Achim Kuchenbecker.

Die Männer hätten ihre Dienste zunächst für wenig Geld angeboten, am Ende aber ein Vielfaches des vereinbarten Preises eingefordert. "Ob die Arbeiten den gängigen Qualitätsansprüchen genügen, wird ebenfalls schon gerichtlich festgestellt", teilt Kuchenbecker mit. Es sei damit zu rechnen, dass die Betrüger auch in anderen Orten im Landkreis und in Amberg auftauchen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.