Ursulapoppenrichter Familien feiern zuhause gemeinsam Gottesdienst

Auch ohne Besuch ihrer Pfarrkirche feiern Familien in der Pfarrei St. Ursula gemeinsam Gottesdienst. Ein eigens dafür verschickter Hausgottesdienst macht das möglich.

Mit ein paar einfachen Utensilien kann jeder zuhause den Gottesdienst feiern.
von Redaktion ONETZProfil

In vielen Gemeinden entstehen in diesen Tagen neue Ideen, wie man gemeinsam die Eucharistie begehen kann, obwohl man im eigenen Heim bleibt. Eine Idee setzte in der Pfarrei Ursulapoppenricht am vergangenen Wochenende bereits eine Handvoll Familien um. Gläubige konnten sich per E-Mail Texte für einen Hausgottesdienst zusenden lassen, die ein Pfarreimitglied zusammengestellt hat. Die Utensilien dafür haben Familien üblicherweise zuhause: ein Gotteslob, bunte Steine, eine Kerze und ein Kreuz. So ist es möglich, zusammen Gottesdienst zu feiern: jede Familie für sich, aber trotzdem gemeinsam.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.