31.07.2020 - 11:26 Uhr
Utzenhofen bei KastlOberpfalz

Zwei Erstkommunion-Gottesdienste in Utzenhofen

Insgesamt sechs Kinder feiern Erstkommunion in Utzenhofen (vorn, von links): Leopold Fromm, Tobias Wittmann, Timm Eichhorn, Pfarrer Peter Lungu, Simon Geitner, Noah Singer, Elias Franz sowie Pfarrgemeinderatssprecherin Gudrun Fischer (hinten).
von Autor AUNProfil

Wegen der Corona-Pandemie gestaltete die Pfarrei St. Vitus Utzenhofen heuer in zwei aufeinander folgenden Gottesdiensten an einem Tag das Fest der Erstkommunion. Mit Pfarrvikar Peter Lungu zogen jeweils drei der insgesamt sechs Kommunionkinder mit ihren geschmückten Kerzen in die Pfarrkirche ein. Als Symbol für die Feier diente ein von Gudrun Fischer gestaltetes Boot, das sich auf das Wort bezog: „Mit Jesus in einem Boot – Bleibe bei uns, Herr!“ Der Pfarrer appellierte an die Eltern, den Kindern immer wieder Brücken zu bauen zu vielen Dingen im Leben, sie im Glaubensleben zu begleiten und zu unterstützen. "Mit Jesus sitzen wir alle in einem Boot. Wir dürfen seine Freunde sein. Mit Jesus an der Seite geht kein Mensch im Sturm des Lebens unter", betonte der Geistliche. Musikalisch gestaltet wurden die beiden Gottesdienste von der Gesangsgruppe Coretto II. Zum Ausklang ihres großen Festtages trafen sich die Kommunionkinder mit ihren Taufpaten, Eltern und Verwandten am Nachmittag an der Lourdes-Grotte zu einer Dankandacht. Pfarrgemeinderatssprecherin Gudrun Fischer hatte zusammen mit Pfarrer Lungu die Kinder in vielen Gruppenstunden auf diesen Tag vorbereitet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.