14.09.2020 - 14:15 Uhr
VilseckOberpfalz

Flohmarktladen spendet an Kita St. Josef in Vilseck

Trotz einiger Corona-Ausfall-Monate unterstützt der Schnäppchen- und Flohmarktladen der Pfarrei Vilseck wieder soziale Einrichtungen. Die Kita St. Josef bekommt 600 Euro.

Mit einer Spende von 600 Euro überrascht der Schnäppchen- und Flohmarktladen die Kita St. Josef in Vilseck (von links): Kita-Leiterin Monika Mrosek, Helferin Gudrun Quarder und Laden-Chefin Veronika Pröls.
von Rosi HasenstabProfil

Diesmal bekam die Kita St. Josef in Vilseck eine Zuwendung vom Schnäppchen- und Flohmarktladen. Bei ihrem Besuch im Laden konnte Kita-Leiterin Monika Mrosek aus den Händen von Veronika Pröls 600 Euro in Empfang nehmen, die aus dem Verkauf von gespendeten Gegenständen zusammengekommen waren. Im Namen der Kinder, des Personals und des Elternbeirats bedankte sich Mrosek für die Spende und fügte hinzu, dass das Geld gerade recht käme. „Der Kindergarten braucht nämlich eine neue Fotokamera, um die Aktivitäten während des Jahres festhalten zu können“, erklärte sie.

Ladenchefin Veronika Pröls dankte den vielen Wohltätern, die den Laden immer wieder unterstützen und aufsuchen, um Neues und Gebrauchtes aller Art zu bringen und zu erwerben. Momentan sei sie mit ihren Helferinnen auf der Suche nach Lager- und Keller-Regalen. „Wer sich von derartigen Gegenständen trennen kann, möge diese doch bitte zu den Laden-Öffnungszeiten in die Breslauer Straße bringen“, sagte sie. Der Schnäppchen- und Flohmarktladen ist jeden Samstag von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Im Februar freute sich ein Seniorenheim über eine Spende des Ladens

Vilseck

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.