12.03.2019 - 11:00 Uhr
VilseckOberpfalz

Jugend weiter auf Vormarsch beim CSU-Ortsverband Vilseck

Der CSU-Ortsverband Vilseck hat einen neuen Vorsitzenden. Die Mitglieder wählen Jonas Dittrich einstimmig zum Nachfolger von Josef Amann, der viele Jahre an der Spitze stand.

Der neue Ortsvorsitzende Jonas Dittrich (rechts) bedankt sich bei seinem Vorgänger Josef Amann (Dritter von rechts) für dessen Verdienste.
von Externer BeitragProfil

„Mit dieser Wahl sind wir gut für die Europawahlen aufgestellt und ein bürgernaher Ansprechpartner vor Ort. Nicht die Bürger brauchen die CSU auf allen Ebenen, sondern andersherum“, stellte Jonas Dittrich bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Angerer fest. Neben Dittrich wurden zwei weitere Mitglieder der Jungen Union in den Vorstand gewählt: Tobias Meidinger als stellvertretender Vorsitzender und Patrick Merkl als Schriftführer. Die stellvertretenden Vorsitzenden Sabine Kederer und Johann Maul sowie Kassier Ludwig Pröls wurden auf ihren Posten bestätigt. Die Kasse prüfen Heinrich Deinzer und Huber Winkelmaier. Als Beisitzer fungieren der bisherige Ortsvorsitzende Josef Amann, Josef Finster, Sieglinde Winkelmaier,Waltraud Schlicht, Gertrud Maul sowie Peter Winter.

Patrick Fröhlich bedankte sich im Namen des Kreisverbands bei Josef Amann für seine langjährigen Verdienste für die örtliche CSU. Der stellvertretende Vorsitzende Johann Maul überreichte Amann ein Präsent als Zeichen der Anerkennung. Die Ortsvorsitzende der Frauen Union, Waltraud Schlicht, wies auf die Bedeutung der anstehenden Europawahlen hin. Patrick Fröhlich pflichtete ihr bei und hob die Grundgedanken der Idee Europa hervor: „Frieden, Freiheit, Wohlstand“.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.