31.03.2021 - 09:50 Uhr
VilseckOberpfalz

Kreative Vilsecker Wasserwachtler bereiten Heimbewohnern Osterfreude

Mit Osterbildern bringt die Wasserwacht Frühlingsgrüße ins BRK-Seniorenheim (von links): Jugendleiterin Maria Honig, Einrichtungsleiterin Tanja Schallmaier, Richard Weigert, stellvertretende Pflegedienstleiterin Sabine Minks und stellvertretende Jugendleiterin Hannah Götz.
von Rosi HasenstabProfil

Mit fröhlichen Osterhasen und lustigen Frühlingsbildern bereitete die Jugend der Vilsecker Wasserwacht den Bewohnern des BRK-Seniorenheims St. Ägidius eine große Freude. Die Kinder hatten die Coronazeit sinnvoll genutzt und sich zuhause als wahre Künstler entpuppt. In Online-Gruppenstunden hatten Jugendleiterin Maria Honig und ihre Stellvertreterin Hannah Götz den Wasserwacht-Nachwuchs zum Malen und Basteln für die gute Sache angeregt.

Was dabei herauskam, war an einer Schnur aufgereiht und wurde der Heimleitung zum Weiterreichen an die Bewohner übergeben. Maria Honig betonte, dass man dies den älteren Leuten gerne persönlich in die Hand gedrückt hätte. Sie bedauerte, dass momentan bei der Wasserwacht nur kleinere Aktivitäten wie Schulungen, Aufgabenstellungen und Fragestunden per Computer möglich sind. Zusammen mit dem Heimpersonal hofft man auf baldige Normalisierung in jedem Bereich und auf persönliche Besuche in den Heimen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.