09.10.2019 - 11:56 Uhr
VilseckOberpfalz

Polizei blitzt Raser mit 173 Sachen bei Vilseck

Der Negativ-Rekord lag bei 173 Kilometern pro Stunde: Die hatte der schnellste Autofahrer auf dem Tacho, den die Polizei am Dienstag im Raum Vilseck geblitzt hat. 100 wären hier erlaubt gewesen.

Sehr viel schneller als die Polizei erlaubt (Symbolbild) war ein Autofahrer am Dienstag im Raum Vilseck unterwegs - mit 173 km/h.
von Heike Unger Kontakt Profil

Zwischen 7.30 und 13 Uhr hatte die Verkehrspolizei Amberg ein Auge auf die gefahrenen Geschwindigkeiten auf der Staatsstraße 2166 im Gemeindebereich von Vilseck. Als Höchstgeschwindigkeit sind hier 100 km/h erlaubt. 23 Fahrer hielten sich daran nicht und wurden geblitzt. 14 von ihnen erwartet jetzt eine Verwarnung, 9 eine Anzeige. Zwei weitere Fahrer waren so schnell dran, dass auf sie zusätzlich ein Fahrverbot zukommt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 173 km/h.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.