25.06.2020 - 14:30 Uhr
VilseckOberpfalz

Repair-Café in Vilseck: Defektes nicht gleich wegwerfen

Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto findet am Samstag, 27. Juni, von 13 bis 16 Uhr das zweite Repair-Café in Vilseck statt. Ehrenamtliche Reparateure bieten hier ihre Dienste an: Es gibt noch freie Termine.

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die sich schnell reparieren lassen: Beim Repaircafé (unser Bild entstand in Freudenberg in der Schulwerkstatt) nehmen ehrenamtliche Tüftler, von denen jeder sein Spezialgebiet hat, kaputte Kleingeräte unter die Lupe.
von Redaktion ONETZProfil

Im Jugendtreff in der Kirchgasse in Vilseck helfen am Samstag ehrenamtliche Reparateure, Defekte an mitgebrachten Gebrauchsgegenständen zu untersuchen und zu reparieren. Für tragbare Elektrogeräte, Textilien und Fahrräder stehen Reparaturfachkundige und die notwendigen Materialien und Werkzeuge vor Ort bereit. Auch für Verpflegung ist gesorgt. Repariert wird in entspannter, gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen.

Ein Besuch im Repair-Café

Freudenberg

Zeichen gegen sorgloses Wegwerfen

Durch das gemeinsame Reparieren setzen engagierte Bürger ein Zeichen gegen eine sorglose Wegwerf-Gesellschaft und schonen wertvolle natürliche Ressourcen, weil Gebrauchsgüter länger nutzbar bleiben. Bis auf die Ersatzteile entstehen keine Kosten. Kleine Spenden sind erwünscht.

Ehrenamtliche Helfer unterstützen bei den Reparaturen. Das Klima- und Repair-Café sieht sich als nachbarschaftliche Hilfestellung, nicht als Dienstleistung und steht nicht in Konkurrenz zu Fachgeschäften. Die Cafés sollen eher ein regelmäßiger sozialer Treffpunkt für Jung und Alt sein, wo über Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit informiert wird. Im Vergleich zu Reparaturen im Fachgeschäft werden bei den Klima- und Repair-Cafés kleine Gegenstände repariert, bei denen sich eine Reparatur im Geschäft finanziell nicht lohnen würde.

Vorher anmelden

Bei schwierigen oder großen Reparaturen wird auf die heimischen Fachkräfte verwiesen. Für die Samstag-Veranstaltung sind nun noch Termine frei. Interessenten sollen sich unter der Telefonnummer 09624/90 36 48 oder per E-Mail (rc[at]zen-ensdorf[dot]de) anmelden.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.