18.11.2019 - 14:08 Uhr
VilseckOberpfalz

Rohre für Wasserleitung nach Axtheid verlegt

Die Kreisstraße AS 5 ist wieder für den Durchgangsverkehr geöffnet. Grund für die vorherige teilweise Sperrung war die Verlegung der neuen Wasserleitungsrohre im Rad- und Gehweg zwischen den beiden Ortsteilen Axtheid und Axtheid-Berg.

Bürgermeister Hans-Martin Schertl (links), Bauamtsleiter Stefan Ertl (rechts) und Vorbeiter Michael Kolek von der Firma Schulz trafen sich auf dem neu asphaltierten Radweg zwischen Axtheid und Axtheid-Berg.
von Redaktion ONETZProfil

Durch die Bauarbeiten wurde dieser Weg sehr in Mitleidenschaft gezogen. Anstatt nur den Rohrgraben zu asphaltieren, wurde die Baufirma Schulz aus Pfreimd beauftragt, die gesamte Breite des Rad- und Gehwegs neu herzustellen. Nun können Fußgängern und Radfahrern diesen beliebte Spazierweg wieder problemlos nutzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.