24.09.2020 - 14:03 Uhr
VilseckOberpfalz

Telekom startet Glasfaser-Ausbau in Vilseck

Schnelleres Internet in und um Vilseck. Dafür sind nun die Voraussetzungen geschaffen worden. Mehrere Kilometer Leitungen und 13 Verteiler sind gelegt und installiert worden.

Beim Besuch der Baustelle am Axtheid-Berg waren dabei (von links): Reginalmanager der Telekom Enrico Delfino, Bürgermeister Hans-Martin Schertl, zwei Mitarbeiter des Bauunternehmens, Manager Breitbandausbau Josef Markl und Marco Spranger von der Telekom.
von Redaktion ONETZProfil

Der Ausbau für das schnelle Internet in Vilseck wird weitergeführt. Rund fünf Kilometer Glasfaser und 13 Verteiler sorgen ab Ende 2020 für höhere Bandbreiten. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 250 Mbit/s. Das neue Netz sei so leistungsstark, dass Arbeiten und Lernen zu Hause, Video-Konferenzen, Surfen und Streamen gleichzeitig möglich sind, erklärten die Verantwortlichen bei einem Pressetermin.

Rund 1200 Haushalte profitieren von diesem Ausbau in Vilseck, vor allem der Stadtkern, aber auch die umliegenden Ortschaften. "Ich freue mich, dass die Arbeiten in Vilseck nun starten", sagte Bürgermeister Hans-Martin Schertl.

"Schnelles Internet ist aus dem Leben unserer Bürger nicht mehr wegzudenken - privat und geschäftlich. Es ist ein wichtiger digitaler Standortvorteil", erklärte er außerdem. "Wir treiben den Ausbau zügig voran", erklärte Enrico Delfino, Regionalmanager der Telekom. "Die Beeinträchtigungen für die Anwohner halten wir so gering wie möglich. Wir gehen immer in überschaubaren Bauabschnitten vor," ergänzte Josef Merkl, Key Account Manager Breitbandausbau.

Bis Mitte Oktober werden die Tiefbauarbeiten ausgeführt, die technischen Ausbauten sollen bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Ab Mitte Januar können die Bürger die Leistungen der Telekom buchen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.