30.07.2020 - 13:52 Uhr
VohenstraußOberpfalz

15 neue Parkplätze an der Grundschule

Über Jahrzehnte hinweg wird immer wieder über Parkplätze entlang des grünen Pausenhofs diskutiert. Jetzt wurde die Maßnahme in Angriff genommen.

Entlang der Gymnastikhalle und des grünen Pausenhofs entstehen 15 neue Parkplätze. Bis zu Beginn des neuen Schuljahrs ist die Maßnahme fertig.
von Elisabeth DobmayerProfil

Die umfangreiche Sanierung der Don-Bosco-Straße geht zügig dem Ende entgegen. Zum neuen Schuljahr dürfen sich die Eltern und Lehrkräfte über eine entspannte Parkplatzsituation rund um das Grundschulgebäude freuen. Neu entstanden sind unmittelbar an der Gymnastikhalle zwei Längsparkplätze und – anschließend an den grünen Grundschulpausenhof – 13 Querparkplätze.

Seit vielen Jahren war die beengte Parkplatzsituation rund um das Schulgebäude immer wieder Gesprächsthema. Bereits zu früheren Zeiten wurde erwogen, auf dem kirchlichen Areal des Pausenhofs, mit dem Segen der Katholischen Kirchenstiftung, Parkplätze zu schaffen. Jetzt wurden Nägel mit Köpfen gemacht und entlang des Pausenhofs Parkplätze angelegt. Von der Pflasterbaufirma Gitterer (GRA-BET) aus Runding werden derzeit die Parkplätze mit Betonpflaster belegt. Bis Ende August oder spätestens Anfang September soll laut Außendienstleiter Karl Frey die Asphalt-Oberschicht als letzte Arbeitsmaßnahme aufgetragen werden. So stehen spätestens zu Schulbeginn sämtliche Parkplätze zur Verfügung und die Straße kann ungehindert passiert werden. Die Maßnahme wurde mit 150 000 Euro veranschlagt, sagte Frey. „Das halten wir auch ein.“

Entlang der Gymnastikhalle und des grünen Pausenhofs entstehen 15 neue Parkplätze. Bis zu Beginn des neuen Schuljahrs ist die Maßnahme fertig.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.