24.10.2021 - 10:11 Uhr
VohenstraußOberpfalz

"2B" heißt eine neues Lokal in Vohenstrauß

Bekim Ahmetaj wurde im Kosovo geboren, aber längst hängt sein Herz an Vohenstrauß. "Das ist meine Heimat." Nun hat er sich genau hier einen Traum erfüllt und ein Lokal eröffnet.

Bekim hat sich mit seinem Lokal "2B" einen Wunschtraum erfüllt. Bei ihm gibt es aber nicht nur Cocktails. Er will Jung und Alt in seiner Lounge vereinen.
von Elisabeth DobmayerProfil

Es ist bestimmt nicht der beste Augenblick in Corona-Zeiten ein Lokal zu eröffnen, aber mit seiner Bar, Café und Lounge unter dem Namen „2B“ (To Bekim - Zum Bekim) erfüllte sich Bekim Ahmetaj einen absoluten Traum, auf den er lange hinarbeitete. In die Ausgestaltung der Räume investierte der junge Mann viel Geld, Energie, Herzblut, Schweiß und manchmal auch so manche Träne.

Schon einmal wollte sich Bekim vor drei Jahren in Weiden selbstständig machen, doch dieser Traum platzte, bevor er richtig begonnen hatte. Neben der Pizzeria „Il Capriccio“ fand der 35-Jährige in der Retzstraße 2 geeignete Räume. Mit seinen Freunden und Helfern räumte er im Vorfeld 2,5 Tonnen Schutt und Müll aus. Ohne die helfenden Hände seiner Freunde hätte Bekim seinen Traum hier nicht verwirklichen können, das lässt er im Gespräch mit Oberpfalz-Medien immer wieder dankbar durchklingen. "Es soll ein Treffpunkt für alle werden", wünscht er sich. Ein Strahlen überzieht sein Gesicht, wenn mittlerweile nachmittags auch ältere Damen zum Kaffee vorbeikommen. Sobald die Küche fertig ist, will Bekim Kaffee mit Kuchen anbieten. Doch es braucht noch ein klein wenig Geduld.

Unterstützung vom Neffen

Die Bar präsentiert sich schick in Schwarz-Gold. Für seinen Sprung in die Selbstständigkeit verkaufte Bekim sogar seinen 420er BMW Gran Coupé. „Das hat geschmerzt.“ Doch nun ist er froh, dass er es bis hierher geschafft hat. In seiner Bar gibt es leckere Cocktails und gepflegte Getränke vom Champagner bis zum Whiskey. Der große Renner ist derzeit gerade bei Frauen der „Swimming Pool“, lacht Bekim, der Unterstützung von seinem Neffen Leonardo Rosca erhält, der extra aus Regensburg in die nördliche Oberpfalz gezogen ist.

Seine ersten gastronomischen Fähigkeiten erwarb Bekim in der Pizzeria Rossario in der Friedrichstraße. Mit Caparellis Sohn Filippo verbindet ihm eine enge Freundschaft. „Wir sind wie Brüder.“ Bekim wurde in Vitomirica in der Gemeinde Peja im Kosovo geboren. Als Einjähriger kommt er mit seinen Eltern 1987 nach Deutschland und landet nach Erlangen in Gleiritsch. Seine Kindheitstage verbringt er anschließend in Tännesberg, bevor er in Vohenstrauß heimisch wird. Hier geht er zur Schule. Nach dem Abschluss wird er in Regensburg Berufskraftfahrer, fährt Wechselbrücken für große Logistikunternehmen. In seiner Freizeit hilft er auch im Gasthof „Zur Post“ oder im „Rossini“ aus und verdient sich Taschengeld dazu.

Begeisterter Fußballer

Nebenbei ist er überaus sportlich auf den Fußballplätzen in Tännesberg, Moosbach und schließlich bei der SpVgg Vohenstrauß unterwegs. So erarbeitet er sich in Fußballkreisen einen bemerkenswerten Namen. Dass es jetzt mit der Eröffnung noch dazu in Vohenstrauß klappte, freut ihn ganz besonders. „Vohenstrauß ist meine Heimat.“ Bekim schätzt den Synergieeffekt mit der benachbarten Pizzeria. Die Kundenzufriedenheit steht bei Bekim an oberster Stelle. Ab dem nächsten Frühjahr will er auch den Terrassenbetrieb aufnehmen.

Das größte Lob kam von den beiden Bürgermeistern Andreas Wutzlhofer und Uli Münchmeier, die den Gastronomen kürzlich besuchten und staunten: „Bekim, Du bist der erste der hier etwas aus den Räumlichkeiten gemacht hat.“ Der puristische Stil gefällt den Gästen. „Es ist auf jeden Fall nicht mehr das, was es einmal war“, ist Bekim stolz auf seine Gestaltung mit weichen Loungesesseln. In der Bar wird die 3G-plus-Regel eingehalten. Von Dienstag bis Freitag finden wechselnde Aktionen statt. Gerne öffnet Bekim für Veranstaltungen oder geschlossene Feiern wie Geburtstage oder Brautentführungen. Noch wohnt Bekim in Schirmitz, aber er würde gerne nach Vohenstrauß ziehen, wenn sich eine Gelegenheit ergibt.

Vohenstrauß schafft Platz für weitere Unternehmen

Vohenstrauß
Service:

Rezept zum Cocktail „Swimming Pool“

  • 4 cl Wodka
  • 2 cl Blue Curacao
  • 12 cl Ananassaft
  • 2 cl Schlagobers
  • 2 cl Cream of Coconut
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.