04.11.2018 - 13:02 Uhr
VohenstraußOberpfalz

40 Jahre nach Realschulabschluss: Christine Loth und Petra Drexler aus Vohenstrauß fädeln Treffen ein

Die Wiedersehensfreude unter den ehemaligen Realschülern ist riesengroß. Auch wenn sich einige nicht auf Anhieb wiedererkennen.

Aus den Jugendlichen von damals sind Frauen und Männer geworden, die sich viel zu erzählen haben. Immerhin haben sie vor 40 Jahren letztmals die Schulbank in der Realschule gedrückt.
von Elisabeth DobmayerProfil

Seit dem Abschluss der ehemaligen Klassenkameraden der 10 a KM der Realschule sind 40 Jahre vergangen. „Kaum zu glauben wie die Zeit vergeht und deshalb gibt es wieder ein Klassentreffen“, stand auf der Einladungskarte , die reich mit alten Erinnerungen bebildert war. Die Organisatorinnen Christine Loth aus Vohenstrauß und Petra Drexler, eine geborene Höllerer aus Vohenstrauß, die nun in Seefeld am Ammersee wohnt, freuten sich riesig, so viele frühere Klassenkameraden zu sehen. Martina Grimm, eine ehemalige Bodensteiner aus Albersrieth war extra aus Osttirol angereist. Nicht immer erkannten sich die ehemaligen Schüler gleich. Doch war erstmal genug Zeit, das Gefühl der Klassengemeinschaft wieder aufleben zu lassen. Treffpunkt war der Gasthof „Schübl’adl“zu Kaffee und Kuchen. Reichlich gab es zu erzählen und alle waren neugierig, was aus den anderen geworden ist.

Das letzte Treffen der ehemaligen Realschüler war vor zehn Jahren. Die Gruppe gedachte auch der bereits verstorbenen Klassenkameraden Ludwig Baier aus Leßlohe bei Georgenberg und Alexander Steier aus Pleystein. Am Nachmittag machten sich alle auf zu einem Fußmarsch zur Friedrichsburg. Hans Gmeiner empfing die Besucher und führte sie durch das historische Wahrzeichen der Stadt. Danach ging es wieder zurück zum Gasthof zum Abendessen. Viel zu schnell war der Abend vorüber und es hieß wieder Abschied nehmen von guten Freunden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.