24.09.2021 - 12:06 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Auf der A 6 mit Schlagstock, Marihuana und verbotenem Messer unterwegs

Was die Grenzpolizei so alles findet, wenn sie Fahrzeuge kontrolliert. Zwei tschechische Staatsbürger bekommen nun eine Anzeige nach dem Waffen- und dem Betäubungsmittelgesetz.

Die Grenzpolizei findet Waffen und geringe Mengen Drogen in einem Auto mit tschechischer Zulassung.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Am Donnerstag gegen 19 Uhr kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion (GPI) Waidhaus bei Vohenstrauß einen Mercedes mit tschechischer Zulassung. Im Fahrzeug saßen sich zwei tschechische Staatsangehörige. Die Polizei fand einen Schlagstock und ein verbotenes Messer, was dem Fahrer eine Anzeige nach dem Waffengesetz einbrachte.

Da außerdem eine geringe Menge an Marihuana entdeckt wurde, bestand der Verdacht, dass der Fahrer das Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Der durchgeführte Drogentest fiel positiv aus. Die Folge: eine Blutentnahme und zwei Anzeigen nach dem Straßenverkehrsgesetz und dem Betäubungsmittelgesetz.

Weitere Polizeimeldung

Waidhaus

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.