03.06.2018 - 10:13 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Wie in alten Zeiten

Alljährlich Anfang Juni trifft sich die Oldtimer-Szene seit 2000 vor der Friedrichsburg. Auch heuer werden wieder Fahrzeuge bei den 19. "Vohenstrauß-Classics" aus längst vergangenen Zeiten zu bewundern sein.

Bei den 19. "Vohenstrauß-Classics" an der Friedrichsburg dürfen die Besucher wieder staunen.
von Elisabeth DobmayerProfil

Veranstalter sind die "Oldtimerfreunde Vohenstrauß". Damen in eleganten Kleidern und passenden Hüten und Männer in karierten Hosen mit breiten Trägern und Käppis zum Stil der Fahrzeuge werden wieder anzutreffen sein. Kaum ein Hersteller, der nicht vertreten sein wird: Vom Porsche über Vespa bis zur Horch-Limousine werden wieder die urigsten Fahrzeuge zu bestaunen sein. Die Schirmherrschaft für die "Vohenstrauß Classics" übernimmt die Stadt, informiert Peter Graf. Das Eintreffen der Fahrzeuge an der Friedrichsburg ist am Sonntag, 10. Juni, ab 9.30 Uhr geplant.

Klassische Gefährte aller Art und Traktoren sind willkommen. Ab 10.30 Uhr gibt es ein Weißwurst-Frühstück im Schlossgarten. Gegen 11.30 Uhr folgen die Begrüßung der Teilnehmer und der Startschuss zur 55 Kilometer langen Ausfahrt mit Pokalwertung. Die Strecke für Automobile und Motorräder führt in den südlichen Altlandkreis und in den östlichen Landkreis Schwandorf Richtung Teunz und Oberviechtach, danach wieder zurück nach Vohenstrauß.

Auch während der Ausfahrt werden viele Oldtimer im Schlosshof und im -garten zu bewundern sein. Entlang der Ausfahrtsstrecke sind Zuschauer willkommen. Der Festbetrieb läuft ganztägig. Neu ist in diesem Jahr die Ausstellung im Schlossinneren. Zwei Modelleisenbahnclubs erklärten ihre Bereitschaft den Besuchern ihre Modelle zu zeigen. Gegen 16 Uhr geht die Pokalverleihung im Schlosshof über die Bühne. Weitere Information unter www.vohenstrauss-classics.de oder unter den Telefonnummern 09651/2398 (tagsüber) und 0171/4 915 474.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.