16.02.2020 - 10:55 Uhr
VohenstraußOberpfalz

"Das müsst ihr öfter machen"

Zum zweiten Mal gastiert die Bayern1-Disko in der Vohenstraußer Stadthalle. Nach 2018 hatten sich die Macher des Vohenstraußer Faschingsvereins (VFV) erneut für diese Veranstaltung beworben und den Zuschlag bekommen.

Durchkommen fast unmöglich! Während DJ Tom Glas auf der Bühne alle Register zog, herrschte auf der Tanzfläche und im Saal dichtes Gedränge.
von Tanja PflaumProfil

Bereits aus der Ferne machte die bunte Beleuchtung an und auf der Stadthalle am Samstag auf die Veranstaltung aufmerksam und wies den Weg. Im Foyer stand neben einigen Bayern-1-Mitarbeitern und VFV-Vertretern auch Moderatorin Ulla Müller, die „Stimme am Vormittag“, bereit, um die Gäste zu begrüßen. Pünktlich um 20 Uhr öffneten sich die Türen und die vielen wartenden Gäste strömten in die Halle. Um 21 Uhr startete dann DJ Tom Glas und begeisterte bis 2 Uhr das Publikum. Bereits mit dem ersten Lied standen viele Gäste auf der Tanzfläche. Ob „YMCA“, das „Bob-Lied“ oder „Cordula Grün“: Das Publikum war mit vollem Einsatz dabei.

Ein großes Team des VFV versorgte die Besucher mit gekühlten Getränken an der Theke. Ein Securitydienst war für die Sicherheit verantwortlich und immer präsent – sowohl in als auch vor der Stadthalle. Pünktlich um 2 Uhr gingen die Musik aus und die Lichter an, die Party war zu Ende. Viele Gäste bedauerten dies und fordern deshalb: „ Das müsst ihr öfter machen.“

Kaum war der "Startschuss" verklungen, standen die ersten Gäste bereits auf der Tanzfläche.
Moderatorin Ulla Müller (mittig, hellblaues Poloshirt), die "Stimme am Vormittag", tanzte begeistert mit den Gästen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.