02.08.2018 - 08:56 Uhr
VohenstraußOberpfalz

Schatzsuche bei brütender Hitze

Der Autakt des Ferienprogramms geht in Vohenstrauß bei 33 Grad über die Bühne. Die Hitze spornt die kleinen Künstler im Innenhof der Sparkasse aber mächtig an.

Zum Auftakt des Kinderferienprogramms war es noch nie so heiß wie in diesem Jahr. Trotzdem kommen die Mädchen und Buben gerne zur Sparkasse und basteln lustig drauf los. Evi Halscheidt (hinten, rechts) organisierte den Nachmittag.
von Elisabeth DobmayerProfil

(dob) Sommer, Sonne, Spiele und nebenbei einen Schatz heben. Der Auftakt zum Ferienprogramm ist gelungen. Rund 30 Kinder machten sich bei brütender Hitze im Hof der Sparkassen-Geschäftsstelle auf zur Schatzsuche. Die Sparkassen-Angestellten brachten ganz schön Spannung in den Nachmittag.

In einem Sandkasten versteckte Martin Hanauer kleine Glasnuggets. In kleinen Säckchen durften die Mädchen und Buben ihrer Sammelleidenschaft freien Lauf lassen. Wer einen bunten Stein mit einer Zahl fand, konnte einen Preis entgegennehmen. Wem es zu heiß wurde zog sich einfach in die Kundenräume zurück, um am Sparkassen-Quiz teilzunehmen, bei dem es einen Lang- oder Rupprecht-Gutschein zu gewinnen gab.

Am Kinderschminkstand durften sich die kleinen Gäste in ein entsprechendes Fabeltier verwandeln lassen. So mancher farbenfrohe Schmetterling tanzte kurz darauf plötzlich durch den Hinterhof. Reinhard Steger versorgte die Besucher mit frischen Brezen und kühlen Getränken. Am Basteltisch standen Eulen, Minions, Einhörner, Bienen, Schmetterlinge und Schweinchen als Vorlagen bereit, die nachgebastelt werden konnten. Evi Halscheidt, die den Nachmittag eigenverantwortlich und mustergültig organisierte, freute sich, dass die Kinder ihrer Kreativität und Phantasie freien Lauf ließen und immer wieder neue Tiere durch die Bastelleidenschaft entstanden. Wer Lust hatte mehrere unterschiedliche Tiergestalten zu basteln, konnte sich schließlich eine ganze Mobile mit nach Hause nehmen.

Zum Auftakt des Kinderferienprogramms war es noch nie so heiß wie in diesem Jahr. Trotzdem kommen die Mädchen und Buben gerne zur Sparkasse. Evi Halscheidt (hinten, rechts) organisierte den Nachmittag.
Zum Auftakt des Kinderferienprogramms war es noch nie so heiß wie in diesem Jahr. Trotzdem kommen die Mädchen und Buben gerne zur Sparkasse.
Zum Auftakt des Kinderferienprogramms war es noch nie so heiß wie in diesem Jahr. Trotzdem kommen die Mädchen und Buben gerne zur Sparkasse. Maria Golla (rechts) verwandelt die Kinder in bunte Fabelgestalten.
Zum Auftakt des Kinderferienprogramms war es noch nie so heiß wie in diesem Jahr. Trotzdem kommen die Mädchen und Buben gerne zur Sparkasse. Ein buntes Gesicht war gefragt.
Zum Auftakt des Kinderferienprogramms war es noch nie so heiß wie in diesem Jahr. Trotzdem kommen die Mädchen und Buben gerne zur Sparkasse. Lustige Tiere entstanden mit viel Kreativität. Mama durfte den ganz Kleinen schon mal Hilfestellung geben.
Zum Auftakt des Kinderferienprogramms war es noch nie so heiß wie in diesem Jahr. Trotzdem kommen die Mädchen und Buben gerne zur Sparkasse. Lustige Tiere entstanden mit viel Kreativität. Mama durfte den ganz Kleinen schon mal Hilfestellung geben.
Zum Auftakt des Kinderferienprogramms war es noch nie so heiß wie in diesem Jahr. Trotzdem kommen die Mädchen und Buben gerne zur Sparkasse. In einer Sandmuschel waren kleine Schätze versteckt.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.