18.02.2019 - 13:07 Uhr
VorbachOberpfalz

Zeichen der Solidariät im Ort

Hand in Hand – diese Einstellung hält das Dorf zusammen.

Unser Bild zeigt bei der Übergabe des symbolischen Spendenschecks (von links) Kirchenpfleger Robert Biersack, Pater Adrian Kugler, Pfarrgemeinderatssprecherin Gertraud Hofmann sowie Lukas Groher, Marius Meier und Fabian Reiß von der Landjugend.
von Robert DotzauerProfil

Unter diesem Leitgedanken stand auch eine großzügige Spende der Katholischen Landjugend an die Ortskirche. Mit der Spende in Höhe von 500 Euro zur Renovierung der Kirche St. Anna setzte die Jugend ein Zeichen der Solidarität im Ort und zugleich ihre guten Taten für wohltätige Zwecke fort. Die Spendensumme stammt aus dem Gewinn der "Grenzgängerparty".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.