Wasserwacht Erbendorf lässt Brautpaar mit einem dreifachen „pitsch – nass“ hochleben

Wäldern bei Erbendorf
27.07.2022 - 10:05 Uhr

Die Hochzeitsglocken läuteten vergangenen Samstag für die 29-jährige Chemikerin Dr. Annette Grünwald und den 28-jährigen Biophysiker Alexander Winterl.

von ban
Die Wasserwacht Erbendorf empfing das frisch vermählte Brautpaar Alexander Winterl und Dr. Annette Grünwald freudestrahlend vor der Peterskirche in Wäldern.

Dr. Annette Grünwald und Alexander Winterl gaben sich am Samstag das Jawort. Seit ihrem Studium wohnen die beiden gebürtigen Erbendorfer zwar nicht mehr in der Steinwaldstadt, sind aber dennoch fest mit der Heimat verbunden und besuchen regelmäßig ihre Familien. Den feierlichen Wortgottesdienst mit Trauung zelebrierte Präfekt Gerhard Pöpperl aus Regensburg, ein Freund des Paares, in der Peterskirche in Wäldern.

In der Lesung war „Das Hohelied der Liebe“ aus dem 1. Korintherbrief zu hören. Sehr persönliche Worte fand Gerhard Pöpperl anschließend für das Paar. Nach dem Trauungssegen folgte das Lied „Dem der die Liebe ist“. Die Feierstunde wurde vom Erbendorfer Sängerensemble „Vocalista ad Hoc“ und Organist Holger Popp musikalisch gestaltet.

Nach der Trauung wurden die frisch vermählten Eheleute vor der Kirche von der Wasserwacht Erbendorf mit Sekt und Blumen empfangen. Mit einem dreifachen „pitsch – nass“ ließen sie das Brautpaar hochleben. Schließlich lernten sich Annette und Alexander in ihrer Jugend vor etwa 15 Jahren bei der Wasserwacht kennen und wurden später ein Paar.

Auch Familie und Freunde gratulierten zahlreich und überbrachten viele Glück- und Segenswünsche. Vor Freude überwältigt, sprach das Brautpaar besonders den Familien großen Dank aus. Der schönste Tag ihres Lebens wurde anschließend im Landgasthof Igel in Püchersreuth gefeiert. Das Ehepaar wohnt in Erlangen und zeitweise in Hamburg, beide sind in der Wissenschaft tätig.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.