14.10.2019 - 10:08 Uhr
WaidhausOberpfalz

Runde Ehejubiläen gefeiert

Alle Ehepaare, deren gemeinsamen Jahre heuer durch fünf teilbar sind, waren am Samstagabend Gäste der Pfarrei Sankt Emmeram. 28 Jubelpaare waren der Einladung gefolgt.

28 Jubelpaare begrüßt Pfarrer Georg Hartl (Dritter von rechts) zur Feier eines runden Ehejubiläums bei einem Festgottesdienst in der Emmeramskirche.
von Josef ForsterProfil

Ein Festgottesdienst zu den Ehejubiläen stand in der Pfarrkirche am Beginn des Programms. Beim Einzug der Ehrengäste erklang ein Fanfarenmarsch von Jungorganist Markus Mathy. Pfarrer Georg Hartl würdigte den Zusammenhalt der Eheleute und ging auf die leuchtende Außenwirkung dieses Zuspruchs zueinander „in guten und in bösen Tagen“ ein. Mit der Gestik einer symbolhaften Handauflegung bei allen Jubelpaaren erneuerte der Ortsseelsorger den Segen. Am Ende des Gottesdienstes erhielten alle Paare Rosen und Rotwein von Mitgliedern des Pfarrgemeinderats überreicht. Im Anschluss ging es zur geselligen Feier ins Gemeindezentrum des Rathauses. Viele Helfer bewirteten die Gäste.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.