09.12.2018 - 16:05 Uhr
Waldau bei VohenstraußOberpfalz

500 Euro für Umbaumaßnahme im Don Bosco Kindergarten

Weil der Adventsbasar heuer so gut lief, zweigten die Frauenbundfrauen gleich wieder 500 Euro von ihrem Vereinskonto ab und überreichten Dekan Alexander Hösl eine Spende.

Erika Kiesl, Sprecherin und eine der Vorsitzenden des Waldauer Frauenbund-Zweigvereins (links) und Kassiererin Marion Kick (rechts) überreichten an Dekan Alexander Hösl eine 500- Euro-Spende für die Umbaumaßnahme im Kindergarten Don Bosco.
von Elisabeth DobmayerProfil

Weil der Adventsbasar heuer so gut lief, zweigten die Damen des Frauenbundes 500 Euro von ihrem Konto ab. Die Spende bekam Dekan Alexander Hösl für den Umbau des Don-Bosco-Kindergartens. Wegen des freudigen Anlasses hatten die Frauen des Vorstands alle vier roten Kerzen des Adventskranzes im Pfarrheim angezündet.

"Wir haben heuer einen super Anklang mit dem Basar im Pfarrheim gefunden", sagte Vorsitzende Erika Kiesl. Zusammen mit Kassiererin Marion Kick dankte sie allen Bastlern, Plätzchen- und Stollenbäckerinnen, aber auch allen fleißigen Käufern für die Unterstützung. Mit einem "Vergelt's Gott" nahm der Geistliche das Geld entgegen.

Er freute sich ausdrücklich über das Spendenaufkommen für den Kindergarten Don Bosco, dessen Umbau im kommenden Jahr starten soll. Die Frauen kündigten an, vom Basarerlös außerdem mehrere Pakete für die Johanniter-Weihnachtstrucker packen und Menschen in den osteuropäischen Ländern eine Freude an Weihnachten bereiten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.