10.07.2018 - 09:57 Uhr
Waldau bei VohenstraußOberpfalz

Fußballer machen Fass auf

Spaß am Fußball steht beim Kleinfeld-Cup des SV Waldau im Vordergrund. Am Ende sichert sich die DJK Letzau/DJK Leuchtenberg den Titel.

Ein Fass Bier war den Teilnehmern des Kleinfeld-Cups in Waldau sicher. Der Spaß am Fußball stand bei diesem Turnier im Vordergrund. SV-Vorsitzender Roman Lindner und Hauptorganisator Wenzl Rauch (von links) sowie Philipp Haas (rechts) freuten sich über den harmonischen Verlauf.
von Elisabeth DobmayerProfil

Bei herrlichem Sommerwetter fand am Samstag der Kleinfeld-Cup des SV Waldau statt. Im Turnier-Modus „Jeder gegen jeden“ sicherte sich die Spielgemeinschaft DJK Letzau/DJK Leuchtenberg knapp den Titel. Die Reservemannschaft des Gastgebers folgte mit nur einem Punkt Rückstand auf dem zweiten Platz. Dritter wurde die SG TSV Waidhaus/SV Pfrentsch II vor dem SV Altenstadt/Voh. II und der SG DJK Irchenrieth/SpVgg Pirk II. Bei der Siegerehrung durfte jede Mannschaft ein Fass Bier entgegennehmen. Großer Dank galt den teilnehmenden Teams sowie den Schiedsrichtern Hennes Fleischmann und Dieter Kindler. Organisator Wenzl Rauch freute sich mit Vorsitzendem Roman Lindner und Phillip Haas über den harmonischen Verlauf des Turniers, bei dem nicht der Erfolg, sondern der Spaß am Fußball im Vordergrund stand.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.