01.09.2019 - 15:06 Uhr
Waldeck bei KemnathOberpfalz

Kinder erobern den "Ewilpa"

Beim Ferienprogramm konnten Kinder aus dem Gemeindegebiet der Stadt Kemnath den Waldecker "Essbaren Wilpflanzenpark" hautnah erleben. Elisabeth Zintl, Initiatorin der Naturerlebnis Akademie, zeigte den Kindern und ihren Eltern den Park.

Elisabeth Zintl zeigte den Kindern ein besonderes Stück Natur.
von Hans LukasProfil

Kindgerecht wurde beim Ferienprogramm erklärt, wie man die Kräuter die man im "Ewilpa" findet, im Alltag nutzen und einsetzen kann. Grundlage dafür ist die Philosophie von Dr. Markus Strauß, dem Initiator des "Ewilpa". Probieren konnten die Teilnehmer danach sehr viel. Unter anderem Birkenwasser und einen Wildkräuter-Smoothie, dessen Zutaten die Kinder auf der Wanderung gesammelt hatten.

Der "Essbare Wildpflanzenpark" ist für jeden jederzeit geöffnet und begeh- und wanderbar. Es gibt da zu jeder Jahreszeit interessantes zu entdecken. Weitere Informationen dazu gibt es unter: www.ewilpa.net oder www.naturerlebnis-akdamie.de. Es lohnt sich auf jeden Fall da einmal einen Blick hineinzuwerfen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.