15.02.2019 - 12:22 Uhr
Waldeck bei KemnathOberpfalz

Senioren beim Singen und Spielen mit den Kleinen wieder ganz Kind

Ihre Omas und Opas sehen die Kleinen des Waldecker Kindergartens sonst regelmäßig.Zwei Mal im Jahr sind die Treffen mit ihnen aber etwas ganz Besonderes.

LeA-Leiter Karl Pinzer (rechts) und die Senioren freuen sich über ihre jungen Gäste, die mit Madlen Heser (hinten links) gekommen sind.
von Hans LukasProfil

Zwei Mal im Jahr besuchen sich die LeA-Gruppe und die Kindergartenkinder, um einige Stunden mit Unterhaltung, Gesängen und Spielen zu verbringen. Dieses Mal machten sich die Kleinen zum gemeinsamen Frühstück der Senioren auf den weg zum Gasthaus Merkl. Die Gastgeber hatten zuvor den Seniorengottesdienst in der Pfarrkirche besucht, den Pfarrer Heribert Stretz einmal im Monat zelebriert. Grippebedingt fielen die Gruppen dieses Mal kleiner aus als sonst.

LeA-Leiter Karl Pinzer betonte, dass es etwas Besonderes sei, wenn die Groß- und Urgroßeltern ihre Enkel und Urenkel einmal in so lustiger Runde begrüßen können. Madlen Heser (hinten links) leitete die Mädchen und Buben bei ihren Beiträgen an. Die Senioren spendierten ihnen dafür Luftballons, Süßigkeiten und Limo. Der Kindergarten lud die Lea-Gruppe im Sommer ein, um dann im Freien einen schönen Vormittag zusammen zu verbringen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.