22.12.2020 - 12:55 Uhr
WaldershofOberpfalz

A 93: Sattelzug schrammt Felsbrocken entlang

Ein 47-jähriger Sattelzug-Fahrer verlor am Montagfrüh auf der Autobahn A 93 bei Waldershof die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Sattelzug fiel gegen einen Felsbrocken.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Auf der Autobahn A 93 im Grenzbereich zwischen Oberpfalz und Oberfranken bei Waldershof kam Montagfrüh gegen 7.30 Uhr ein Sattelzug aus Litauen nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Gründe dafür sind noch unklar. Wie die Beamten der zuständigen Autobahnpolizei aus Hof feststellten, schrammte der 47-jährige Fahrer dabei mit seinem Gespann an Felsbrocken entlang, woraufhin der Dieseltank aufgerissen wurde.

Ein Einsatz für die Feuerwehren aus Mitterteich und Waldershof sowie der Autobahnmeisterei war die Folge. Außerdem musste auf Weisung des Wasserwirtschaftsamts das mit Diesel kontaminierte Erdreich abgetragen werden. Die Beamten nahmen den Verkehrsunfall auf und beziffern den Schaden auf rund 30.000 Euro.

Unfallatlas Oberpfalz: Wo es wann wie häufig kracht

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.