06.06.2019 - 14:34 Uhr
WaldershofOberpfalz

Neue Bäume gepflanzt

Auf dem Vereinsgelände des Fichtelgebirgsvereins am Hammerrang in Waldershof fielen im letzten Jahr mehrere Bäume einem Sturm zum Opfer. Nun gab es einen ersten Schritt zur Aufforstung.

Neue Mitglieder des Fichtelgebirgsvereins Waldershof pflanzten auf dem Vereinsgelände neue Bäume.
von Oswald ZintlProfil

Die Neumitglieder des Vereins mit ihren Kindern pflanzten fünf neue Birken. Die Kinder der Familien Bayer, Brendl, Elsässer, Hassmann und Weber packten dabei fleißig mit an. Vorsitzender Stephan Schremmer und Familienbeauftragte Ingrid Kastl wünschten den neuen „Wurzelstolperern“ viel Freude bei der Baumpflege und viel Spaß bei den Aktivitäten des Vereins.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.