09.02.2021 - 13:35 Uhr
Waldkirch bei GeorgenbergOberpfalz

Waldkirch: Trauer um Bernhard Pferrer

Bernhard Pferrer.
von Josef PilfusekProfil

Schnell hat sich die traurige Nachricht vom Tode Bernhard Pferrers verbreitet. Er ist am 28. Januar im Alter von erst 68 Jahren gestorben. Um den gebürtigen Baden-Württemberger, der gemeinsam mit seiner Ehefrau Milena im Georgenberger Ortsteil Waldkirch das ehemalige Gasthaus „Zum Schellenberg“ erworben und dort ein Unternehmen für Schalungsformen und Farbpigmente aufgebaut und erfolgreich betrieben hat, trauert auch Schwester Ingrid mit ihren Angehörigen.

Bernhard Pferrer hatte sich seit seinem Zuzug in die Grenzlandgemeinde auch in der Waldkirchner Dorfgemeinschaft integriert und Vereine gerne unterstützt. Die Beisetzung hat bereits im engsten Kreis stattgefunden.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.