01.07.2021 - 14:16 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Disteln verschönern die Klostermauer in Waldsassen

Disteln verschönern Klostermauer in der Brauhausstraße in Waldsassen.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Die Sanierung und Neugestaltung der Brauhausstraße hat die Stadt Waldsassen in den nächsten Jahren auf dem Plan. So soll im Bereich des Mühlenviertels aus Richtung Karolinenstraße ein Steg über die Wondrebaue errichtet werden.

In der Brauhausstraße sorgt unterdessen die Natur für eine optische Aufwertung – ganz von selbst und ohne finanziellen Aufwand: Disteln gedeihen in regelmäßigem Abstand entlang der Fassade der früheren Turnhalle der Mädchenrealschule sowie an der Klostermauer. Dabei verdecken die stacheligen Pflanzen auch den einen oder anderen Schaden in der Putzfläche, der mit den Jahren entstanden ist.

Disteln sind in vielen Wappenbildern zu finden und gehörten zu den Lieblingsmotiven des Künstlers Herbert Molwitz aus Mitterteich.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.