27.05.2019 - 14:59 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Erstkommunion in der Basilika Waldsassen

Es war ein großer Tag für die Mädchen und Buben in den beiden dritten Klassen der Markgraf-Diepold-Grundschule: Die Kinder durften zum ersten Mal an den Tisch des Herrn.

Die Erstkommunionkinder der Klasse 3 a mit (von rechts) Stadtpfarrer Thomas Vogl und Pfarrvikar Markus Hochheimer und (von links) Pater John, Diakon Frater Gregor Schuller OSB, Gemeindereferentin Gertrud Hankl und der Leiterin der Grundschule, Karin Gleißner.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Die 37 Kinder, darunter eines aus der Pfarrei Münchenreuth, empfingen am Sonntag beim Gottesdienst in der Basilika die Erstkommunion - 15 Mädchen und Buben der Klasse 3a (Klassenleitung Petra Seidel) sowie 23 Kinder der Klasse 3b von Karin Gleißner. Die Kommunionkinder waren in den vergangenen Wochen intensiv im Religionsunterricht und mit der Betreuung engagierter Eltern auf den Tag vorbereitet worden. Den Gottesdienst zelebrierten Stadtpfarrer Thomas Vogl und Pfarrvikar Markus Hochheimer. Mit dabei waren auch Diakon Gregor Schuller OSB und Gemeindereferentin Gertrud Hankl. Der Gottesdienst war vom Grundschulchor, von Franz Ballon an der Orgel sowie von Birgitta Hösl, Andrea Burger und Helmut Plommer musikalisch gestaltet worden; Lektorin war Petra Seidel, Leiterin der Klasse 3a.

Die Erstkommunionkinder der Klasse 3 b zusammen mit (von rechts) Stadtpfarrer Thomas Vogl und Pfarrvikar Markus Hochheimer und (von links) Pater John, Diakon Frater Gregor Schuller OSB, Gemeindereferentin Gertrud Hankl und der Leiterin der Grundschule, Karin Gleißner.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.