12.02.2020 - 15:13 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Kinderhort des Kinderhauses Tausendfüßler aus Waldsassen zu Besuch bei der Polizei

Die „Tausendfüßler“-Hortkinder zusammen mit (links hinten) Betreuerin Caroline Schenk sowie in der Mitte vorm Einsatzfahrzeug Polizeihauptmeisterin Diana Lenz und rechts hinten Betreuerin Diana Männer
von Externer BeitragProfil

Einen Besuch stattete der Kinderhort des Kinderhauses "Tausendfüßler" der Polizeiinspektion Waldsassen ab. Die insgesamt 20 Kinder und ihre zwei Betreuerinnen besichtigten unter anderem den Wachraum und natürlich durfte auch ein "Besuch" der Arrestzellen nicht fehlen. Weiterhin wurde ein Streifenfahrzeuge ausführlich in Augenschein genommen.

Aufgeteilt in zwei Gruppen durften die Kinder auch den Umgang mit dem Digitalfunkgerät testen. Nach der Beantwortung zahlreicher Fragen durch Polizeihauptmeisterin Diana Lenz,wurden zudem der Erkennungsdienst begutachtet. Als Abschluss erhielten die Kinder einen Polizeikinderausweis, ein Heft und Gummibärchen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.