21.12.2020 - 11:23 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Musik und Texte zur Besinnung im Advent in der Basilika Waldsassen

Stefanie und Hermann Heinrich sowie Andreas Sagstetter musizierten am vierten Adventssonntag in der Basilika.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Kaum einer der verfügbaren Plätze blieb frei am vierten Adventssonntag in der Basilika Waldsassen: "Besinnung im Advent" lautete dort das Motto. Den musikalischen Part übernahmen Stefanie Heinrich (Violine), Hermann Heinrich (Violoncello) sowie Andreas Sagstetter am Orgelpositiv. Texte zum Nachdenken zwischen den Musikbeiträgen trug Stadtpfarrer Thomas Vogl vor.

Die Mitwirkenden bereiteten dem Publikum in der bereits weihnachtlich geschmückten Basilika eine Stunde der Ruhe und des Nachdenkens. Viele Besucher waren zuvor auch zum vorweihnachtlichen Gottesdienst gekommen, den traditionell die Kolpingsfamilie Waldsassen kurz vor dem Fest bei der Lourdesgrotte veranstaltet.

Harfenistin Katarina Ševčíková spielte am zweiten Adventssonntag in der Basilika

Waldsassen

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.