16.09.2018 - 10:21 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Musikalische Früherziehung

Im Frühjahr und im Herbst präsentiert die Stiftländer Jugend- und Blaskapelle ein besonderes Angebot für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Damit lässt sich Nachwuchs rekrutieren.

Mit der Musik und dem Rhythmus vertraut machen konnten sich die Kinder in der ersten Stunde der musikalischen Früherziehung im Probenraum der Stiftländer Jugend- und Blaskapelle.
von Konrad RosnerProfil

Am Samstagnachmittag waren zehn Kinder in den Probenraum an der Bahnhofstraße gekommen, um unter Anleitung von Christine Heindl, Wolfgang Plötz, Stefanie Ernstberger, Martina Kropf und Maxi Ernstberger erste musikalische „Gehversuche“ zu unternehmen. Die Kinder durften erste rhythmische Musikklänge aufnehmen und sich auch an manchen Instrumenten versuchen. Die musikalische Früherziehung findet an zehn Samstagen jeweils von 14 bis 15 Uhr im Probenraum statt. Neulinge und Interessierte sind jederzeit willkommen.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.