22.11.2019 - 15:15 Uhr
WaldsassenOberpfalz

"Oansno": Blasmusik mit viel Druck

Musikgruppen und Bands aller Genres auf lokaler Ebene ein Podium bieten will „Save The Scene“. In Zusammenarbeit mit der Stadt Waldsassen bietet der junge Musikförderverein eine Besonderheit in der Region für alle Altersgruppen ein.

Die Band "Oanso" mit Franz an der Tuba, Menya an der Trompete, Michi am Akkordeon und Philip am Bierwagerlschlagzeug gastieren am Samstag, 7. Dezember, in der Stadt-Turnhalle Waldsassen.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Der Abend mit der Gruppe „Oansno“ am Samstag, 7. Dezember, ab 19 Uhr in der Stadthalle (Städtische Turnhalle) Waldsassen verspricht laut Mitteilung „Blasmusik mit viel Druck dahinter, einem Schuss Traditionsbewusstsein und Lust auf einen ausufernden Abend“.

Die Band mischt einen Club-tauglichen Sound und würzt mit viel Spaß die energiegeladenen Grooves mit bajuwarischer Prosa.

Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, unter anderem in der Tourist-Info Waldsassen, Telefon 09632/88-160.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.