02.08.2021 - 14:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Paneuropa-Union präsentiert sich mit Infostand in Waldsassen

Gerhard Hermann (links), Vorstandsmitglied des Landesverbandes Bayern der Paneuropa-Union, eröffnete mit Bürgermeister Bernd Sommer einen Infostand im Rathaus Waldsassen.
von Externer BeitragProfil

Einen Infostand der Paneuropa-Union hat Gerhard Hermann, Vorstandsmitglied des Landesverbandes Bayern, zusammen mit Bürgermeister Bernd Sommer am Samstag im Foyer des Rathauses Waldsassen eröffnet. Hier können sich Interessierte noch bis Ende dieser Woche über die Arbeit der Paneuropa-Union informieren. Gerade die Pandemie habe gezeigt, wie elementar wichtig eine enge Zusammenarbeit auf europäischer Ebene sei, so Hermann. Die im vergangenen Jahr nicht abgesprochenen Grenzschließungen hätten zum Teil sehr traumatische Erinnerungen wachgerufen. Die Paneuropa-Union hatte daher im Mai 2020 eine Protestfahrt von Schengen bis Waldsassen durchgeführt und direkt am Grenzübergang Hundsbach zusammen mit Paneuropäern aus Tschechien gegen die Schließung demonstriert. Zu sehen sind am Infostand auch Fotos vom letztjährigen Paneuropa-Tag, der zum Teil auch in Waldsassen und Eger stattfand.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.