06.10.2019 - 11:07 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Positiv für Körper und Geist

In die Grundkenntnisse im Qi Gong ließen sich jetzt die Frauen der Vita-Gruppe des Katholischen Frauenbunds Waldsassen im Sibyllenbad einführen.

Achtsamkeitsübungen für Körper und Geist zeigte Katrin Kropf (rechts), Physiotherapeutin im Kurmittelhaus Sibyllenbad, den Frauen der Vita Gruppe im Frauenbund Waldsassen.
von Externer BeitragProfil

Katrin Kropf, Physiotherapeutin im Kurmittelhaus, brachte den Frauen im Vortragsraum eine Reihe von Achtsamkeitsübungen bei. Dabei standen Körperhaltung, Atmung und die "Kultivierung des Geistes" im Vordergrund. Die drei Elemente wirken sich positiv auf Körper und Geist aus und sollen Krankheiten abwehren und die Lebensenergie steigern.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.