30.04.2020 - 12:04 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Verfrühter Geldsegen für Vereine

Genossenschaftsbanken sehen sich traditionell in der Rolle als Förderer ehrenamtlichen Engagements. Auch die Corona-Pandemie ändert daran nichts. Neu ist aber die zeitliche Abfolge.

Andreas Rosner, Corinna Männer, Tilo Scharnagl, Thorsten Meier (Geschäftsstellenleiter der Orte Neualbenreuth, Konnersreuth, Waldsassen) (von links) mit dem symbolischen Scheck in der Geschäftsstelle Waldsassen der VR-Bank Nordoberpfalz. 15.000 Euro werden an Vereine und Organisationen im Regionalmarkt Waldsassen ausgeschüttet.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Bisher durften sich Vereine, Schulen und Kinderhäuser in der Region über die Unterstützung der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG freuen – jeweils in der Zeit um Weihnachten. Dieses Jahr ist es im Regionalmarkt Waldsassen anders.

Die Ausschüttungen aus dem Gewinnsparspendentopf bedeuten willkommene finanzielle Hilfe für die verschiedenen Institutionen. Doch die haben es gerade in der aktuellen Zeit schwer. Das gesellschaftliche Leben ruht. Mitglieder dürfen sich in ihren Vereinshäusern und -heimen nicht mehr treffen. Auch Kindergärten und Schulen bleiben aktuell meist geschlossen.

Die im Frühjahr üblichen Vereinstermine und Veranstaltungen, die in aller Regel etwas Einnahmen in die Vereinskassen bringen, sind ebenso wegen der Corona-Pandemie nicht möglich.

Hilfe gerade jetzt nötig

"Wir wollen gerade jetzt mit Spenden unterstützen", sagt Tilo Scharnagl. Der Regionalmarktleiter in Waldsassen ist begeistert von der Idee, die die von Geschäftsstellenleiter Thorsten Meier vorgeschlagen wurde.

Vor dem Hintergrund der besonderen Situation will der Regionalmarkt Waldsassen der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG mit der Verteilung des Geldes nicht bis zum Jahresende warten, sondern die Geldspenden gleich jetzt weitergeben. Im Bereich Waldsassen sind das 15.000 Euro.

Die Organisationen, die Geld erhalten (Infokasten), wurden bereits telefonisch informiert. Tilo Scharnagl bedauert, dass die sonst übliche Veranstaltung zur persönlichen Spendenübergabe aktuell leider nicht möglich ist.

Infobox:

Die begünstigten Vereine und Organisationen

Grundschule Bad Neualbenreuth, Kinderhaus Tillenzwerge, BRK Bad Neualbenreuth, Freiwillige Feuerwehr (FFW) Hardeck, FFW Ottengrün, FFW Bad Neualbenreuth, FFW Wernersreuth, OWV Bad Neualbenreuth, Arge Grenzlandturm, Schützenverein Ringelstein Ottengrün, Männergesangsverein Bad Neualbenreuth. – ASV Waldsassen, BRK Waldsassen, FFW Kondrau, Münchenreuth, Waldsassen, Pfaffenreuth, Pleußen, Querenbach, Gästeführerverein Nah(h)Kultur, Kapellenverein Querenbach, Kath. Kinderhaus, Kath. Kirchenstiftung München und Waldsassen, Sportegelclub Glück Auf, Kinderhaus Tausendfüßler, Kolpingfamilie Waldsassen, Kunsthaus Waldsassen, Mädchenrealschule der Zisterzienserinnen, Mittelschule, Markgraf-Diepold-Grundschule, Realschule im Stiftland, Musikverein Waldsassen, Österreichisches Kriegerkorps Waldsassen, Reit-und Fahrverein Waldsassen, Schützenverein Hundsbach, Sportfreunde Kondrau, Stadt Waldsassen, Stiftländer Jugend- und Blaskapelle, Tennisclub, TV Waldsassen. – Kopf Hoch e.V., FFW Konnersreuth, FFW Höflas, FFW Neudorf, Grundschule Konnersreuth, Kath. Kirchenstiftung Konnersreuth, Schützenverein, BRK, Kinderhaus, TSV, Kindernachmittagsbetreuung.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.