24.04.2019 - 11:43 Uhr
WaldsassenOberpfalz

"Walisisches Picknick" im Fischhofpark

Pencoed ist knapp 1400 Kilometer entfernt und ist in Waldsassen doch ganz nah: Der Pencoed-Club Waldsassen pflegt die Partnerschaft zur walisischen Partnerstadt.

Für einige Mitglieder gab es Geschenke. Stehend, von links: Lutz Haß, Bürgermeister Bernd Sommer, Werner Köstler, Elisabeth König, Henne Schmid und Rainer Schmid. Sitzend, von links: Renate Sperber, Annemarie Zimmert und Hildegard Spreitzer.
von Externer BeitragProfil

Die Mitglieder des Pencoed-Clubs Waldsassen trafen sich zur Generalversammlung im Café Bogner. Vorsitzender Lutz Haß erinnerte unter anderem an die Wanderung zur Straußenfarm am Mitterhof, die Weinprobe bei Siegfried Achatz und die Theaterfahrt zur englischsprachigen Vorstellung "A tribute to Stevie Wonder" im "Leeren Beutel" in Regensburg.

Haß lud für Donnerstag, 23. Mai, zur Veranstaltung "Das war und ist Wales" um 19.30 Uhr im Maurussaal des Gästehauses St. Josef ein. An diesem Abend werden neben schaurig schönen Geschichten und walisischen Legenden original Filmaufnahmen von früheren Besuchen in der walisischen Partnerstadt gezeigt. Weiter geht es am Samstag, 20. Juli, beim "Walisischen Picknick" im Fischhofpark in Tirschenreuth. Am Freitag, 8. November, ist eine Fahrt zum englischsprachigen Theater "The Winter's tale" von William Shakespeare im Uni-Theater um 19.30 Uhr in Regensburg geplant. Das Vereinsjahr schließt das walisische Christmas-Dinner am Samstag, 14. Dezember, um 18 Uhr in der Lobby des Gästehauses St. Josef ab.

Bürgermeister Bernd Sommer sicherte zu, dass die Stadt Waldsassen auch in Zukunft den Club in allen Belangen unterstützen werde, damit die partnerschaftlichen Beziehungen zur walisischen Partnerstadt Pencoed weiterhin so gut gepflegt werden können. Haß gratulierte den anwesenden Mitgliedern zu ihren runden Geburtstagen, die sie vergangenes Vereinsjahr gefeiert hatten. So freuten sich Renate Sperber, Annemarie Zimmert, Hildegard Spreitzer, Werner Köstler, Elisabeth König, Henne Schmid und Rainer Schmid über einen Geburtstags-Sherry.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.