01.07.2020 - 10:01 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Zuverlässig, zuvorkommend und immer freundlich

Viele Jahre war sie am Info-Punkt der Firma Schmeller in der Schulstraße in Waldsassen für die Kunden erste Ansprechpartnerin. Ende Juni ging Renate Zeitler in den Ruhestand.

Geschäftsführer Matthias Schmeller und Ehefrau Tanja Schmeller verabschiedeten Renate Zeitler (von links) und wünschten stellvertretend für das 52-köpfige Schmeller-Team alles Gute für den Ruhestand.
von Externer BeitragProfil

Bei der Schmeller-Installations GmbH war Renate Zeitler knapp ein Jahrzehnt tätig. Sie arbeitete in der kaufmännischen Verwaltung, in der Lagerverwaltung und in vielen weiteren Bereichen des Unternehmens. Es deckt deutschlandweit die Gewerke Heizung, Sanitär und Elektro ab.

Vor allem in Zeiten der Corona-Krise stand die Mitarbeiterin stets pflichtbewusst hinter der Firma. Im neuen Lebensabschnitt will sich Renate Zeitler mehr ihrer Familie widmen.

"Auf sie war immer Verlass", erklärten Geschäftsführer Matthias Schmeller und Ehefrau Tanja Schmeller. Renate Zeitler sei stets zuvorkommend, freundlich und zuverlässig gewesen. Beide wünschten sich, dass die ehemalige Mitarbeiterin auch künftig hin und wieder im Betrieb in der Schulstraße vorbeischaut.

Matthias und Tanja Schmeller überreichten eine kleine Aufmerksamkeit und einen Blumenstrauß und wünschten im Namen des 52-köpfigen Schmeller-Teams für den nächsten Lebensabschnitt alles Gute, vor allem Gesundheit. Mit einem eigenen Präsent verabschiedeten sich die Schmeller-Mitarbeiter von ihrer beliebten Kollegin.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.