18.10.2021 - 12:22 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Zweitägige Chor-Werkstatt im Kloster Waldsassen mit Kathi Stimmer-Salzeder

Gut besucht war die zweitägige Chor-Werkstatt in der Aula des Klosters Waldsassen, rechts am Keyboard Kathi Stimmer-Salzeder
von Konrad RosnerProfil

Schon mehrmals lud Kathi-Simmer-Salzeder aus dem oberbayerischen Aschau zur Chor-Werkstatt in die Aula des Klosters ein – so auch in diesem Jahr. Am Freitag und am Samstag war es wieder so weit.

Unter dem Motto „Heraussingen und Hineinsingen“ brachte die Referentin bunt gemischte Glaubens- und Lebenslieder mit. So wurden Stücke für einen drei- oder gar vierstimmigen Chor vorgestellt und einstudiert. Alle Sängerinnen und Sänger, die aus der gesamten Region kamen, zeigten sich begeistert – sowohl von der gesanglichen Inspiration als auch vom fachlich hohen Niveau der Referentin. "Es war zwar anstrengend, aber es machte auch einen Riesen-Spaß", so das Fazit aus dem Teilnehmerkreis.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.