03.08.2020 - 11:02 Uhr
WaldthurnOberpfalz

"Haarmeisterei Schubert" in Waldthurn geöffnet

Bürgermeister Josef Beimler (rechts) gratuliert Friseurmeisterin Stephanie Schubert (Zweite von rechts) zur Eröffnung ihrer „Haarmeisterei“. Auch die Vermieter Josef und Cornelia Greiner freuen sich mit ihren Kindern Marlene und Lorenz über die Wiederbelebung des Friseursalons.
von Tanja PflaumProfil

Fast ein Jahr waren die Räume des Friseursalons an der Schulstraße verwaist. Jetzt freuen sich die Hausbesitzer Josef und Cornelia Greiner, mit Stephanie Schubert eine neue Mieterin – und noch dazu eine vom Fach - gefunden zu haben. Nach ihren Wünschen und Vorstellungen wurden die Räume „aufgemöbelt“ und so könnte Schubert an sechs Plätzen waschen, scheiden, föhnen, färben, flechten und vieles mehr.

Die Letzauerin ist kein Neuling in dem Geschäft. Sie machte 2003 Abitur und startete anschließend ihre Ausbildung zur Friseurin bei ihrer Patentante in Schirmitz. 2005 beendete sie ihre verkürzte Lehrzeit als Beste – mit zwei Einsern. Es folgte ein Jahr an der Maskenbildnerschule in Baden-Baden, 2007 folgte die Meisterprüfung. „Seit 13 Jahren bin ich jetzt schon selbständig und mobil unterwegs“, berichtet Schubert weiter. Neben ihrer Friseurtätigkeit unterrichtet sie auch an der Handwerkskammer. Von dort kennt sie auch Josef Greiner.

Zur Eröffnung der „Haarmeisterei Schubert“ kamen neben Familie und Freunden auch Bürgermeister Josef Beimler und Markträte. Beimler gratulierte mit Blumen und dem Marktwappen und wünschte der neuen Saloninhaberin viel Glück und Erfolg. Schubert freute sich über die zahlreichen Glückwünsche ihrer Gäste. „Alle, mit denen ich bis jetzt Kontakt hatte, sei es Vermieter oder auch im Rathaus, waren so nett und aufgeschlossen“, fügte sie hinzu. Sie dankte ihrer Familie und ihren Freunden, die geholfen haben und sie unterstützen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.