07.04.2019 - 17:48 Uhr
WaldthurnOberpfalz

Scheu vor Menschen verlieren

Das Reha-Zentrum Oberpfalz macht mit seiner "Dorfwerkstatt" auf sich aufmerksam. "Wir möchten nicht nur Kurse für Erwachsene anbieten", informiert Mitarbeiter Mike Schulz.

Mike Schulz (stehend) erklärt den Vorschulkindern genau was sie machen müssen.
von Tanja PflaumProfil

Man möchte auch Kinder miteinbeziehen und sie so von klein auf mit der Einrichtung vertraut machen.

Außerdem sei es wichtig, dass sich auch die Bewohner mit einbringen, erläuterte Schulz weiter. Die Klienten des Zentrums müssten langsam wieder in die Gesellschaft integriert werden, manche müssten regelrecht die Scheu vor Menschen verlieren. Mit kleinen Maßnahmen wie der Dorfwerkstatt könne das soziale Miteinander gefestigt werden, ist sich Schulz sicher.

Aus diesem Grund hat man sich kürzlich die Vorschulkinder der Kindertagesstätte Waldthurn zu einem kleinen Töpfer-Workshop eingeladen. Aufgeteilt in zwei Gruppen, marschierten die 15 Buben und Mädchen ins Reha-Zentrum. Dort warteten schon Schulz und seine Kollegin Franziska Eberhardt. Unter der Anleitung der beiden und mit Unterstützung von Kinderpflegerin Tanja Schwarz, Praktikantin Selina Meindl und zweier Klienten der Einrichtung fertigten die Kinder Kresseigel, Stiftehalter, Herzen, Sterne und andere Figuren. Zunächst musste der Ton jedoch kräftig geknetet und geschlagen werden. Nach dem Ausrollen wurden die Igel vorgezeichnet oder Figuren ausgestochen. Nach getaner Arbeit wurden die Kinder mit verschiedenen Getränken versorgt, zur Stärkung gab es Schokolade und Kekse. Schulz erklärte den Vorschülern, dass die Werkstücke ein paar Tage an der Luft trocknen müssten, danach würden sie gebrannt. "Dann bringen wir sie euch in die Kita", versprach er den Kindern.

Mike Schulz (stehend) erklärt den Vorschulkindern, die aufmerksam zuhören, genau was sie machen müssen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.