23.10.2021 - 18:45 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

136 Bewerber bei Talente-Casting im NOC in Weiden

Die Produktionsfirma Ufa sucht am Samstag im NOC in Weiden nach neuen Talenten für verschiedene Fernseh-Shows wie "Deutschland sucht den Superstar". Talentscout Otto Nitschke ist begeistert von den Oberpfälzern.

Am Samstag hat die Produktionsfirma Ufa für Fernseh-Shows wie "Deutschland sucht den Superstar", "Das Supertalent" und Serien wie "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" Talente im Nordoberpfalz-Center (NOC) in Weiden gecastet.
von Caroline Keller Kontakt Profil

Am Samstag hat die Produktionsfirma Ufa für Fernseh-Shows wie "Deutschland sucht den Superstar", "Das Supertalent" und Serien wie "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" Talente im Nordoberpfalz-Center (NOC) in Weiden gecastet. 136 Sänger, Schauspieler und Tänzer konnten am Samstag ihr Talent vor Talentscout Otto Nitschke unter Beweis stellen. Nitschke zeigt sich begeistert am Telefon: "Es war toll in Weiden und wir haben tolle Leute kennen gelernt." Für ihn haben die Oberpfälzer "es echt drauf".

Mit eine der ersten Kandidaten ist Julia Üblacker aus Plößberg. Sie singt vor vielen Schaulustigen den Beatles-Hit "Let it be" und die Ballade "Someone like you" der britischen Sängerin Adele. Nach dem Auftritt fällt Nitschke sein Urteil über die Gesangskünste der jungen Frau. Währendessen ertönt aus Lautsprechern die bekannte Hintergrundmusik einer bekannten Castingshow. Spannend wie man es aus dem Fernsehen kennt. Trotz Nervosität kann die Plößbergerin überzeugen. Nitschke meldet sie für das Casting von "Deutschland sucht den Superstar" an.

Aus der Komfortzone raus

Nach dem Auftritt sieht man ihr ihre Erleichterung an. "Es war definitiv die Erfahrung wert. Man muss richtig aus seiner Komfortzone heraus", sagt sie nach dem Auftritt aufgeregt. Eigentlich wollte sie gar nicht zu dem Casting kommen, gibt sie zu: "Aber meine Freunde haben mich dazu ermutigt."

Publikum begeistert bei AC/DC-Hit

Etwa eine Stunde später steht Claudia Moser im Scheinwerferlicht. Die 21-Jährige überzeugt Talentscout Nitschke mit ihrer Powerstimme. Sie singt insgesamt vier Lieder, unter anderem den Rock-Hit von AC/DC "Highway to hell", bei dem das Publikum begeistert im Takt klatscht. Nitschke nennt die junge Frau aus dem niederbayerischen Dingolfing eine "Topsängerin" und meldet auch sie für ein "Deutschland sucht den Superstar"-Casting an.

Spontan testet Nitschke das Schauspieltalent der 21-Jährigen von dem er dann schließlich überzeugt ist. Claudia fühlt sich nach ihrem Auftritt sehr gut: "Ich war doch erst nervös und es ist auch gewöhnungsbedürftig in einem Einkaufszentrum zu singen." Vor allem wollte sie den Zuhörern im NOC ihre Stimme zeigen. Das Schauspielern habe sie doch sehr überrascht: "Normalerweise spiele ich Szenen mal unter der Dusche nach", erzählt sie und lacht dabei. "Im Fernsehen kann ich mir das aber nicht vorstellen."

Superstars und Schauspieler im NOC in Weiden gesucht

Weiden in der Oberpfalz
Das Casting fand im Untergeschoss des NOC statt.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.