28.05.2019 - 15:32 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

19 Christen feiern Erstkommunion in Rothenstadt

In der festlich geschmückten katholischen Kirche St. Marien in Rothenstadt versammelten sich neun Mädchen und zehn Buben zur Feier der Erstkommunion.

19 Mädchen und Buben gehen zum ersten Mal zum Tisch des Herrn und empfangen die Heilige Kommunion in Rothenstadt in Begleitung von Pfarrer Heribert Englhard und Pfarrgemeindereferentin Claudia Stöckl.
von Autor rdoProfil

Pfarrer Heribert Englhard begrüßte sie. „Wie die Reben vom Weinstock so leben wir von Jesus und von Gott“, sagte er in der Predigt. In der Taufe hat die Verbindung zu Gott begonnen, die jetzt durch die Kommunion weiter vertieft wird. Diese Gemeinschaft braucht Pflege im Gebet und in der Heiligen Messe. Jesus gibt den Menschen Kraft, richtig und gut zu leben. Darum ist es wichtig, zu ihm zu halten und den Glauben in der Familie und in der Kirche zu leben. Für die außerschulischen Vorbereitungen dankte Pfarrer Englhard Gemeindereferentin Claudia Stöckl und den Tischmüttern. Die musikalische Umrahmung gestaltete die Musikgruppe „Something“ unter der Leitung von Monika Lärmer und Organist Tobias Rebhan.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.