03.05.2021 - 10:52 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

"Ärmel hoch": Plakative Impfaufrufe im Weidener Rathaus

Eine Online-Ausstellung wird zur ganz realen Schau: Die plakativen Impfaufrufe unter dem Titel "Voilá! Ärmel hoch!" sind nun auch im Neuen Rathaus zu betrachten – und zwar von außen.

Eine Ausstellung für Fenstergucker: Die Schau "Voilá! Ärmel hoch!" im Neuen Rathaus lässt sich von draußen betrachten.
von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Wer zurzeit von draußen einen Blick ins Neue Rathaus wirft, dem springen Zitate ins Auge. Zum Beispiel von Kabarettist Urban Priol: "Stets parat, zu jeder Zeit, bin ich gerne impfbereit." Auf Schautafeln jenseits der Fensterfronten werben überregionale und lokale Prominente für den Pieks gegen das Coronavirus. Damit hat sich Susanne Kempfs Online-Ausstellung "Voilá! Ärmel hoch!" in der realen Welt materialisiert. Die Weidenerin hatte Künstler, Politiker und Unternehmer aus ganz Bayern gebeten, plakative Impfaufrufe zu verfassen, und sie seit März in der künstlerischen Schau präsentiert. Die Musik zum Video stammt von Klaus Wolf aus Würzburg, Landschaftsfotos steuerte der Waldsassener Walter Pilsak bei. Die virtuelle Version der Ausstellung ist unter der Adresse www.weiden.de/kultur/kultur/virtueller-kulturraum zu sehen, die Schaufenster-Variante laut Stadt Weiden "bis auf Weiteres" im Neuen Rathaus.

Die Ausstellung im Internet

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.