20.05.2021 - 15:27 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Aktion "Erzähl deine Geschichte": Kreative Kunst in seelischer Not

Ärger mit den Eltern, keine Freunde, Mobbing - Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene kämpfen mit vielfältigen Problemen. Mischen sich darunter die Belastungen der Corona-Krise, steigt die Last. Doch es gibt Hilfe - und kreative Lösungen.

Oft hilft es, sein Leid durch Kunst und Kreativität zu verarbeiten.
von Julia Hammer Kontakt Profil

Depressive Verstimmungen, Zukunftsängste, Essstörungen - Belastungen können sich auf unterschiedlichste Weisen auswirken. Doch es gibt Ansprechpartner, die unterstützen und ein offenes Ohr haben. Ursula Breinbauer von der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern und Franziska Pausch von der Beratungsstelle für seelische Gesundheit bieten Auswege - und wissen, wie wichtig es vor allem für Jugendliche und junge Erwachsene ist sich in schwierigen Lebensphasen Hilfe und Beratung zu holen, um mit eigenen Ängsten und Belastungen umgehen lernen zu können. „Jedoch ist es auch bemerkenswert, wie viele junge Menschen ihre Situation fantasievoll aufarbeiten - in wundervollen Gedichten, Geschichten und Bildern. Sie drücken ihre Gefühle durch Kreativität aus“, erzählt Breinbauer.

"Erzähl' deine Geschichte" - am 10., 17. und 24. Juni in der Regionalbibliothek Weiden.

Die Beratungsstellen haben eine Aktion in der Regionalbibliothek Weiden geplant und wollen sich und ihr Angebot vorstellen. Im Mittelpunkt dieser Aktion "Erzähl' deine Geschichte" sind alle Interessierten dazu eingeladen von ihren unterschiedlichen Lebensrealitäten während der Pandemie zu berichten und ihre Erlebnisse in Wort und gerne auch in Bildern darzustellen.

An drei Nachmittagen ist es zudem möglich, ausgestellte Werke, Geschichten und Gedichte zu bewundern, die während des Lockdowns von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gestaltet wurden. „Wir werden die ganze Zeit vor Ort sein. Auch in der Regionalbibliothek gilt das niederschwellige Angebot. Wenn jemand mit uns reden will, wir werden ein offenes Ohr haben“, betonen Breinbauer und Pausch.

Regionalbibliothek Weiden öffnet an drei Nachmittagen:

Termine der Aktion "Erzähl' deine Geschichte"

Die Aktion ist an drei Donnerstagen jeweils von 15 bis 18 Uhr für Interessierte in der Regionalbibliothek zugänglich - am 10., 17. und 24. Juni.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.