09.12.2020 - 12:17 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Aktion Stadtradeln Weiden: Hauptpreis übergeben

Sie ist nicht die Gewinnerin. Aber Grünen-Stadträtin Laura Weber nahm stellvertretend für Andrea König den Hauptpreis der Aktion "Stadtradeln Weiden" entgegen.

Laura Weber (links) nahm stellvertretend für Andrea König den Hauptreis der Aktion Stadtradeln in Weiden von Oberbürgermeister Jens Meyer an. Rechts im Bild ist Christian Meiler, Sportbeauftragter der Stadt Weiden.
von Externer BeitragProfil

Oberbürgermeister Jens Meyer überreichte Laura Weber im Amtszimmer ein neues Bike der Firma Ghost. „Ich wünsche allzeit gute Fahrt mit dem neuen Fahrrad und hoffe, dass auch im nächsten Jahr wieder viele Bürger und Bürgerinnen dabei sein werden“, sagte der Rathauschef laut einer Mitteilung der Stadt. Weber muss die Wünsche Andrea König ausrichten, für die sie stellvertretend den Preis entgegennahm. Christian Meiler, der Sportbeauftragte der Stadt Weiden, schloss sich den Glückwünschen an. Beide versicherten, dass die Aktion auch im kommenden Jahr fortgesetzt wird.

Im Zeitraum von September bis Oktober waren die Weidener beim Stadtradeln gut 68.871 Kilometer auf dem Fahrrad unterwegs. Es hatten sich 524 Personen angemeldet. 426 Radler und 47 Teams nahmen aktiv teil. Auch das Rathausteam hatte hochmotiviert mitgemacht. „Mit Platz 255 unter 720 Teilnehmerstädten zwischen 10.000 und 50.000 Einwohnern kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen. Schließlich waren wir zum ersten Mal dabei“, sagte Oberbürgermeister Meyer. Alle Sieger würden im Frühjahr zur Sportlerehrung der Stadt Weiden eingeladen und erhielten dann Urkunden und kleine Geschenke.

Zum Start der Aktion Stadtradeln

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.