06.11.2019 - 11:34 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Alpha-Kurs in Weiden: Glauben neu entdecken

Keinen Frontalvortrag, sondern gute Gespräche und Diskussionen über Gott und den Glauben - das verspricht sich Pfarrer Dominic Naujoks von einem neuen Kurs in St. Markus Weiden. Zweifel, Kritik und gutes Essen sind dabei immer willkommen.

Pfarrer Dominic Naujoks.
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

Der Alpha-Kurs ist neu in der evangelischen Kirchengemeinde St. Markus. Er orientiert sich an einem Londoner Projekt, das dort viele Menschen zum Glauben geführt hat, erzählt Pfarrer Dominic Naujoks. "Wir wollen ihn nun mal in Weiden ausprobieren." An zehn Abenden, an denen gemeinsam gegessen und vor allem geredet wird, sollen die Teilnehmer den Glauben neu entdecken können. Start ist am Freitag, 8. November, um 19 Uhr im Gemeindehaus von St. Markus.

"Es geht nicht darum, ,Hauptsache du glaubst das, was die Kirche vorgibt', sondern ,Lass uns auf den Weg machen, um zu entdecken'", sagt Naujoks. Die Abende orientieren sich dabei an Themen wie "Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?" oder "Warum und wie bete ich?". "Es geht aber nicht um Wissensvermittlung zum Glauben, sondern um kritische Fragen und Zweifel der Teilnehmer, die zur Sprache kommen sollen", erklärt er.

Nicht die Institution Kirche solle im Mittelpunkt stehen, sondern "dass Menschen Jesus kennenlernen". Bei dem Projekt handle es sich um ein ökumenisches, das aber auch offen für alles sei. "Angenommen, es kommt jemand, der nicht getauft ist, und es gefällt ihm, dann ist das schön." Der Kurs biete zunächst einen Anreiz zum Glauben.

Info:

Die Termine

Die Treffen finden zehn Mal statt: Termine sind am 15., 22. und 29. November, am 6. und 13. Dezember, am 10., 17. und 31. Januar 2020 sowie am 7. und 14. Februar. Die Teilnehmer verbringen zudem von 25. bis 26. Januar ein Wochenende im Haus Johannisthal. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.