11.01.2021 - 12:58 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Angestellte erwischen 20-Jährige beim Ladendiebstahl

In einem Verbrauchermarkt in der Frauenrichter Straße in Weiden hat eine 20-Jährige am Samstag versucht, Waren zu stehlen. Doch dabei wurde sie von Angestellten beobachtet.

Waren im Wert von rund 35 Euro wollte eine 20-jährige Weidenerin laut Polizei am Samstag aus einem Verbrauchermarkt in der Frauenrichter Straße mitgehen lassen.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Weil zwei Angestellte eines Verbrauchermarktes in der Frauenrichter Straße am Samstagnachmittag aufmerksam waren, verhinderten sie einen Ladendiebstahl. Die Mitarbeiter hatten eine 20-jährige Weidenerin im Markt beobachtet. Sie war laut Polizeibericht mit einem leeren Rucksack hinter einem Regal verschwunden und kam kurz darauf mit einem prall gefüllten Rucksack wieder hervor.

Die Angestellten sprachen die junge Frau auf ihre Beobachtungen an. Ihr Verdacht bestätigte sich: Aus dem Rucksack kamen nach Angaben der Polizei 15 Artikel im Wert von rund 35 Euro zum Vorschein, die die 20-Jährige hatte stehlen wollen. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Aggressiver Weidener greift bei Kontrolle Polizisten an

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.